Beinhaltet: Alle folgenden Filter
× Autor Bronsky, Alina <1978->

Gefunden 244 Dokumente.

Ergebnisse aus anderen Suchen: Bilder

Schallplattensommer
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

München : dtv, 2022

Titel / Autor: Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

Veröffentlichung: München : dtv, 2022

Physische Beschreibung: 189 Seiten

ISBN: 9783423763707

Datum:2022

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Alina Bronsky spannend wie immer, gefühlvoll wie nie! Als einziges Mädchen im Umkreis von 13 Kilometern ist Maserati Aufmerksamkeit gewohnt. Dabei will sie nur eines: Den Feriengästen selbstgemachte Limonade ihrer Oma servieren und die Tage bis zur Volljährigkeit zählen. Mit der Liebe will sie nichts zu tun haben und schon gar nichts mit den Annäherungsversuchen der Söhne der reichen Familie, die gerade die Villa im Dorf gekauft hat.Doch dann stellen Caspar und Theo verbotene Fragen: Warum hat Maserati kein Smartphone? Wovor hat sie solche Angst? Und wie kann es sein, dass ihr Gesicht das Cover einer alten Schallplatte ziert? Plötzlich steckt Maserati bis zum Hals in Geheimnissen zweier Familien und im eigenen Gefühlschaos.

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010

Titel / Autor: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010

Physische Beschreibung: 317 S.

ISBN: 9783462042351

Datum:2010

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch
Der Zopf meiner Großmutter
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

1. Auflage

2019

Titel / Autor: Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

1. Auflage

Veröffentlichung: 2019

Physische Beschreibung: 213 Seiten

ISBN: 9783462051452

Datum:2019

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Meine Großmutter, mein Großvater, seine Geliebte und ich. "Ich kann mich genau an den Moment erinnern, als mein Großvater sich verliebte. Es war klar, dass die Großmutter nichts davon mitkriegen sollte. Sie hatte schon bei geringeren Anlässen gedroht, ihn umzubringen, zum Beispiel, wenn er beim Abendessen das Brot zerkrümelte." Kaum jemand kann so böse, so witzig und rasant von eigenwilligen und doch so liebenswerten Charakteren erzählen wie Alina Bronsky: Max' Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche Schulsystem, die deutschen Süßigkeiten oder ihre Mitmenschen und deren Religionen wettert, beschützt sie ihren einzigen Enkel vor dem schädlichen Einfluss der neuen Welt. So bekommt sie erst als Letzte mit, dass ihr Mann sich verliebt hat. Was für andere Familien das Ende wäre, ist für Max und seine Großeltern jedoch erst der Anfang. Ein Roman über eine Frau, die versucht, in einer Gesellschaft Fuß zu fassen, die ihr entgleitet. Über einen Mann, der alles kontrollieren kann außer seine Gefühle. Über einen Jungen, der durch den Wahnsinn der Erwachsenen navigiert und zwischen den Welten vermittelt. Und darüber, wie Patchwork gelingen kann, selbst wenn die Protagonisten von so einem seltsamen Wort noch nie gehört haben.

Barbara stirbt nicht
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2021

Titel / Autor: Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2021

Physische Beschreibung: 255 Seiten

ISBN: 9783462000726

Datum:2021

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Herr Schmidt taut auf. Walter Schmidt ist ein Mann alter Schule: Er hat die Rente erreicht, ohne zu wissen, wie man sich eine Tütensuppe macht und ohne jemals einen Staubsauger bedient zu haben. Schließlich war da immer seine Ehefrau Barbara. Doch die steht eines Morgens nicht mehr auf. Und von da an wird alles anders. Mit bitterbösem Witz und großer Warmherzigkeit zugleich erzählt Alina Bronsky, wie sich der unnahbare Walter Schmidt am Ende seines Lebens plötzlich neu erfinden muss: als Pflegekraft, als Hausmann und fürsorglicher Partner, der er nie gewesen ist in all den gemeinsamen Jahren mit Barbara. Und natürlich geht nicht nur in der Küche alles schief. Doch dann entdeckt Walter den Fernsehkoch Medinski und dessen Facebook-Seite, auf der er schon bald nicht nur Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet, sondern auch unverhofften Beistand. Nach und nach beginnt Walters raue Fassade zu bröckeln - und mit ihr die alten Gewissheiten über sein Leben und seine Familie. »Barbara stirbt nicht« ist das urkomische Porträt einer Ehe, deren jahrzehntelange Routinen mit einem Schlag außer Kraft gesetzt werden, und ein berührender Roman über die Chancen eines unfreiwilligen Neuanfangs. »Barbara war perfekt, dachte er überrascht. Natürlich gab es auf der Welt noch mehr alte Frauen, schon wegen der Statistik, aber Herr Schmidt hatte sie alle gesehen: kein Vergleich zu Barbara.«

Schallplattensommer
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

München : dtv, 2022

Titel / Autor: Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

Veröffentlichung: München : dtv, 2022

Physische Beschreibung: 189 Seiten ; 22 cm, 343 g

ISBN: 9783423763707

Datum:2022

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Als einziges Mädchen im Umkreis von 13 Kilometern ist Maserati Aufmerksamkeit gewohnt. Dabei will sie nur eines: Den Feriengästen selbstgemachte Limonade ihrer Oma servieren und die Tage bis zur Volljährigkeit zählen. Mit der Liebe will sie nichts zu tun haben - und schon gar nichts mit den Annäherungsversuchen der Söhne der reichen Familie, die gerade die Villa im Dorf gekauft hat. Doch dann stellen Caspar und Theo verbotene Fragen: Warum hat Maserati kein Smartphone? Wovor hat sie solche Angst? Und wie kann es sein, dass ihr Gesicht das Cover einer alten Schallplatte ziert? Plötzlich steckt Maserati bis zum Hals in Geheimnissen zweier Familien und im eigenen Gefühlschaos.

Barbara stirbt nicht
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Kiepenheuer & Witsch, 2021

Titel / Autor: Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: Kiepenheuer & Witsch, 2021

Physische Beschreibung: 255 Seiten

ISBN: 9783462000726

Datum:2021

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Herr Schmidt taut auf. Walter Schmidt ist ein Mann alter Schule: Er hat die Rente erreicht, ohne zu wissen, wie man sich eine Tütensuppe macht und ohne jemals einen Staubsauger bedient zu haben. Schließlich war da immer seine Ehefrau Barbara. Doch die steht eines Morgens nicht mehr auf. Und von da an wird alles anders. Mit bitterbösem Witz und großer Warmherzigkeit zugleich erzählt Alina Bronsky, wie sich der unnahbare Walter Schmidt am Ende seines Lebens plötzlich neu erfinden muss: als Pflegekraft, als Hausmann und fürsorglicher Partner, der er nie gewesen ist in all den gemeinsamen Jahren mit Barbara. Und natürlich geht nicht nur in der Küche alles schief. Doch dann entdeckt Walter den Fernsehkoch Medinski und dessen Facebook-Seite, auf der er schon bald nicht nur Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet, sondern auch unverhofften Beistand. Nach und nach beginnt Walters raue Fassade zu bröckeln - und mit ihr die alten Gewissheiten über sein Leben und seine Familie. »Barbara stirbt nicht« ist das urkomische Porträt einer Ehe, deren jahrzehntelange Routinen mit einem Schlag außer Kraft gesetzt werden, und ein berührender Roman über die Chancen eines unfreiwilligen Neuanfangs. »Barbara war perfekt, dachte er überrascht. Natürlich gab es auf der Welt noch mehr alte Frauen, schon wegen der Statistik, aber Herr Schmidt hatte sie alle gesehen: kein Vergleich zu Barbara.«

Baba Dunjas letzte Liebe
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Baba Dunjas letzte Liebe : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2015

Titel / Autor: Baba Dunjas letzte Liebe : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2015

Physische Beschreibung: 153 S.

ISBN: 9783462048025

Datum:2015

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch
Und du kommst auch drin vor
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Und du kommst auch drin vor : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

München : dtv, [2017]

Titel / Autor: Und du kommst auch drin vor : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

Veröffentlichung: München : dtv, [2017]

Physische Beschreibung: 189 Seiten

ISBN: 9783423761819

Datum:2017

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Seit der ersten Klasse sind sie beste Freundinnen: Kim, 15, eher unauffällig, und Petrowna, klug, exzentrisch und daran gewöhnt, immer und überall den Ton anzugeben. Alles wird anders, als die beiden mit ihrer Klasse zu einer Schullesung gehen: Während die anderen tuscheln, sich die Haare kämmen oder aus dem Fenster schauen, wird Kim hellhörig, denn was die Autorin da vor sich hin nuschelt, handelt von ihr. Okay, es kommen andere Namen vor und ein paar unwichtige Details stimmen nicht, aber der Rest ist sie! Doch die Geschichte geht nicht gut aus, vor allem nicht für Jasper, Kims Klassenkameraden, der, wenn das Buch die Wahrheit sagt, am Ende an einem Wespenstich stirbt. Um das zu verhindern, bleibt Kim nichts anderes übrig, als ihr Leben völlig auf den Kopf zu stellen. Auf einmal macht sie alle möglichen Dinge zum ersten Mal, wie zum Beispiel Jasper zu küssen. Das aber passt Petrowna ganz und gar nicht ins Konzept ...

Der Zopf meiner Großmutter
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

Kiepenheuer & Witsch , 2019

Titel / Autor: Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: Kiepenheuer & Witsch , 2019

Physische Beschreibung: 213 Seiten

ISBN: 9783462051452

Datum:2019

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Meine Großmutter, mein Großvater, seine Geliebte und ich. "Ich kann mich genau an den Moment erinnern, als mein Großvater sich verliebte. Es war klar, dass die Großmutter nichts davon mitkriegen sollte. Sie hatte schon bei geringeren Anlässen gedroht, ihn umzubringen, zum Beispiel, wenn er beim Abendessen das Brot zerkrümelte." Kaum jemand kann so böse, so witzig und rasant von eigenwilligen und doch so liebenswerten Charakteren erzählen wie Alina Bronsky: Max' Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche Schulsystem, die deutschen Süßigkeiten oder ihre Mitmenschen und deren Religionen wettert, beschützt sie ihren einzigen Enkel vor dem schädlichen Einfluss der neuen Welt. So bekommt sie erst als Letzte mit, dass ihr Mann sich verliebt hat. Was für andere Familien das Ende wäre, ist für Max und seine Großeltern jedoch erst der Anfang. Ein Roman über eine Frau, die versucht, in einer Gesellschaft Fuß zu fassen, die ihr entgleitet. Über einen Mann, der alles kontrollieren kann außer seine Gefühle. Über einen Jungen, der durch den Wahnsinn der Erwachsenen navigiert und zwischen den Welten vermittelt. Und darüber, wie Patchwork gelingen kann, selbst wenn die Protagonisten von so einem seltsamen Wort noch nie gehört haben.

Schallplattensommer
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

dtv, [2022]

Titel / Autor: Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: dtv, [2022]

Physische Beschreibung: 189 Seiten

ISBN: 9783423763707

Datum:2022

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Alina Bronsky ¿ spannend wie immer, gefühlvoll wie nie! Als einziges Mädchen im Umkreis von 13 Kilometern ist Maserati Aufmerksamkeit gewohnt. Dabei will sie nur eines: Den Feriengästen selbstgemachte Limonade ihrer Oma servieren und die Tage bis zur Volljährigkeit zählen. Mit der Liebe will sie nichts zu tun haben ¿ und schon gar nichts mit den Annäherungsversuchen der Söhne der reichen Familie, die gerade die Villa im Dorf gekauft hat. Doch dann stellen Caspar und Theo verbotene Fragen: Warum hat Maserati kein Smartphone? Wovor hat sie solche Angst? Und wie kann es sein, dass ihr Gesicht das Cover einer alten Schallplatte ziert? Plötzlich steckt Maserati bis zum Hals in Geheimnissen zweier Familien und im eigenen Gefühlschaos.

Barbara stirbt nicht
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Kiepenheuer & Witsch , 2012

Titel / Autor: Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: Kiepenheuer & Witsch , 2012

Physische Beschreibung: 255 Seiten

ISBN: 9783462000726

Datum:2012

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Herr Schmidt taut auf. Walter Schmidt ist ein Mann alter Schule: Er hat die Rente erreicht, ohne zu wissen, wie man sich eine Tütensuppe macht und ohne jemals einen Staubsauger bedient zu haben. Schließlich war da immer seine Ehefrau Barbara. Doch die steht eines Morgens nicht mehr auf. Und von da an wird alles anders. Mit bitterbösem Witz und großer Warmherzigkeit zugleich erzählt Alina Bronsky, wie sich der unnahbare Walter Schmidt am Ende seines Lebens plötzlich neu erfinden muss: als Pflegekraft, als Hausmann und fürsorglicher Partner, der er nie gewesen ist in all den gemeinsamen Jahren mit Barbara. Und natürlich geht nicht nur in der Küche alles schief. Doch dann entdeckt Walter den Fernsehkoch Medinski und dessen Facebook-Seite, auf der er schon bald nicht nur Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet, sondern auch unverhofften Beistand. Nach und nach beginnt Walters raue Fassade zu bröckeln - und mit ihr die alten Gewissheiten über sein Leben und seine Familie. »Barbara stirbt nicht« ist das urkomische Porträt einer Ehe, deren jahrzehntelange Routinen mit einem Schlag außer Kraft gesetzt werden, und ein berührender Roman über die Chancen eines unfreiwilligen Neuanfangs. »Barbara war perfekt, dachte er überrascht. Natürlich gab es auf der Welt noch mehr alte Frauen, schon wegen der Statistik, aber Herr Schmidt hatte sie alle gesehen: kein Vergleich zu Barbara.«

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010

Titel / Autor: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010

Physische Beschreibung: 317 S.

ISBN: 9783462042351

Datum:2010

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Die Geschichte der leidenschaftlichsten und durchtriebensten Großmutter aller Zeiten. Am Anfang tut sie alles, um nicht Großmutter zu werden: Im Jahr 1978 ist Rosalinda wild entschlossen, die Schwangerschaft ihrer viel zu jungen und viel zu dummen Tochter zu beenden. Doch das misslingt, und sobald Aminat auf der Welt ist, entbrennt ein rücksichtsloser, grotesk-komischer Kampf um sie.

Scherbenpark
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Scherbenpark : Roman / Alina Bronsky

2. Aufl.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010

KiWi ; 1118

Titel / Autor: Scherbenpark : Roman / Alina Bronsky

2. Aufl.

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010

Physische Beschreibung: 288 S.

Reihen: KiWi ; 1118

ISBN: 9783462041507

Datum:2010

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Es war die unwahrscheinliche Geschichte eines unverlangt eingesandten Manuskriptes, das den Verlag sofort begeisterte, und es wurde eines der erfolgreichsten Debüts: Mit ihrer Geschichte von Sascha, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt, hat Alina Bronsky die Herzen ihrer Leser erobert.

Der Zopf meiner Großmutter
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

1. Auflage

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2019

Titel / Autor: Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

1. Auflage

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2019

Physische Beschreibung: 213 Seiten

ISBN: 9783462051452

Datum:2019

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Max' Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche Schulsystem, die deutschen Süßigkeiten oder ihre Mitmenschen und deren Religionen wettert, beschützt sie ihren einzigen Enkel vor dem schädlichen

Barbara stirbt nicht
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Kiepenheuer & Witsch, 2021

Titel / Autor: Barbara stirbt nicht : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: Kiepenheuer & Witsch, 2021

Physische Beschreibung: 255 Seiten

ISBN: 9783462000726

Datum:2021

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Herr Schmidt taut auf.Walter Schmidt ist ein Mann alter Schule: Er hat die Rente erreicht, ohne zu wissen, wie man sich eine Tütensuppe macht und ohne jemals einen Staubsauger bedient zu haben. Schließlich war da immer seine Ehefrau Barbara. Doch die steht eines Morgens nicht mehr auf. Und von da an wird alles anders. Mit bitterbösem Witz und großer Warmherzigkeit zugleich erzählt Alina Bronsky, wie sich der unnahbare Walter Schmidt am Ende seines Lebens plötzlich neu erfinden muss: als Pflegekraft, als Hausmann und fürsorglicher Partner, der er nie gewesen ist in all den gemeinsamen Jahren mit Barbara. Und natürlich geht nicht nur in der Küche alles schief. Doch dann entdeckt Walter den Fernsehkoch Medinski und dessen Facebook-Seite, auf der er schon bald nicht nur Schritt-für-Schritt-Anleitungen findet, sondern auch unverhofften Beistand. Nach und nach beginnt Walters raue Fassade zu bröckeln und mit ihr die alten Gewissheiten über sein Leben und seine Familie.»Barbara stirbt nicht« ist das urkomische Porträt einer Ehe, deren jahrzehntelange Routinen mit einem Schlag außer Kraft gesetzt werden, und ein berührender Roman über die Chancen eines unfreiwilligen Neuanfangs.»Barbara war perfekt, dachte er überrascht. Natürlich gab es auf der Welt noch mehr alte Frauen, schon wegen der Statistik, aber Herr Schmidt hatte sie alle gesehen: kein Vergleich zu Barbara.«

Schallplattensommer
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

München : dtv, [2022]

Titel / Autor: Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

Veröffentlichung: München : dtv, [2022]

Physische Beschreibung: 189 Seiten

ISBN: 9783423763707

Datum:2022

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Alina Bronsky spannend wie immer, gefühlvoll wie nie! Als einziges Mädchen im Umkreis von 13 Kilometern ist Maserati Aufmerksamkeit gewohnt. Dabei will sie nur eines: Den Feriengästen selbstgemachte Limonade ihrer Oma servieren und die Tage bis zur Volljährigkeit zählen. Mit der Liebe will sie nichts zu tun haben und schon gar nichts mit den Annäherungsversuchen der Söhne der reichen Familie, die gerade die Villa im Dorf gekauft hat.Doch dann stellen Caspar und Theo verbotene Fragen: Warum hat Maserati kein Smartphone? Wovor hat sie solche Angst? Und wie kann es sein, dass ihr Gesicht das Cover einer alten Schallplatte ziert? Plötzlich steckt Maserati bis zum Hals in Geheimnissen zweier Familien und im eigenen Gefühlschaos.

Scherbenpark
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Scherbenpark : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2008

Titel / Autor: Scherbenpark : Roman / Alina Bronsky

3. Aufl.

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2008

Physische Beschreibung: 286 S.

ISBN: 9783462040302

Datum:2008

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: "Die aufregendste Newcomerin der Saison" (Der Spiegel) - jetzt als KiWi-PaperbackEs war die unwahrscheinliche Geschichte eines unverlangt eingesandten Manuskriptes, das den Verlag sofort begeisterte, und es wurde eines der erfolgreichsten Debüts: Mit ihrer Geschichte von Sascha, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt, hat Alina Bronsky die Herzen ihrer Leser erobert.Was macht ihr Debüt so besonders? Da ist zum einen die siebzehnjährige Sascha Naimann, die aus Moskau nach Deutschland gekommen ist und mit ihren zwei jüngeren Geschwistern im Scherbenpark lebt - einem Hochhaus-Ghetto, in dem eigene Gesetze herrschen, die sie mit wilder Entschlossenheit bricht. Da ist zum anderen das katholische Elite-Gymnasium, das Sascha wegen ihrer Hochbegabung und ihrer prekären Lebenssituation angenommen hat, mitsamt den behüteten und ausstaffierten Mitschülerinnen, die keinen Schimmer von Algebra haben, aber ein volles Freizeitprogramm. Und da ist der Ton, in dem Sascha ihre Geschichte erzählt: Selbstbewusst und geradeheraus, beiläufig und trocken kommentiert sie ihre Umgebung, das verzweifelte Streben nach Glück, Freiheit und Wohlstand, das Scheitern ringsum und das eigene Aufbegehren.

Baba Dunjas letzte Liebe
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Baba Dunjas letzte Liebe : Roman / Alina Bronsky

5. Aufl.

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2015

Titel / Autor: Baba Dunjas letzte Liebe : Roman / Alina Bronsky

5. Aufl.

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2015

Physische Beschreibung: 153 S. ; 20 cm

ISBN: 9783462048025

Datum:2015

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die tickenden Geigerzähler und die strahlenden Waldfrüchte fürchtet, baut sich die ehemalige Krankenschwester mit Gleichgesinnten ein neues Leben auf. Wasser gibt es aus dem Brunnen, Elektrizität an guten Tagen und Gemüse aus dem eigenen Garten. Die Vögel rufen im Niemandsland so laut wie nirgends sonst, die Spinnen weben verrückte Netze, und manchmal kommt sogar ein Toter auf einen Plausch vorbei. Während der sterbenskranke Petrov in der Hängematte Liebesgedichte liest, die Gavrilovs im Garten Schach spielen und die Melkerin Marja mit dem fast hundertjährigen Sidorow anbandelt, schreibt Baba Dunja Briefe an ihre Tochter Irina, die Chirurgin bei der deutschen Bundeswehr ist. Und an ihre Enkelin Laura. Doch dann kommen Fremde ins Dorf - und die Gemeinschaft steht erneut vor der Auflösung. Alina Bronsky lässt in ihrem neuen Roman eine untergegangene Welt wieder auferstehen. Komisch, klug und herzzerreißend erzählt sie die Geschichte eines Dorfes, das es nicht mehr geben soll - und einer außergewöhnlichen Frau, die im hohen Alter ihr selbstbestimmtes Paradies findet. Auf kleinem Raum gelingt ihr eine märchenhafte und zugleich fesselnd gegenwärtige Geschichte.

Schallplattensommer
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

München : dtv, [2022]

Titel / Autor: Schallplattensommer : Roman / Alina Bronsky

Originalausgabe

Veröffentlichung: München : dtv, [2022]

Physische Beschreibung: 189 Seiten

ISBN: 9783423763707

Datum:2022

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Alina Bronsky spannend wie immer, gefühlvoll wie nie! Als einziges Mädchen im Umkreis von 13 Kilometern ist Maserati Aufmerksamkeit gewohnt. Dabei will sie nur eines: Den Feriengästen selbstgemachte Limonade ihrer Oma servieren und die Tage bis zur Volljährigkeit zählen. Mit der Liebe will sie nichts zu tun haben und schon gar nichts mit den Annäherungsversuchen der Söhne der reichen Familie, die gerade die Villa im Dorf gekauft hat.Doch dann stellen Caspar und Theo verbotene Fragen: Warum hat Maserati kein Smartphone? Wovor hat sie solche Angst? Und wie kann es sein, dass ihr Gesicht das Cover einer alten Schallplatte ziert? Plötzlich steckt Maserati bis zum Hals in Geheimnissen zweier Familien und im eigenen Gefühlschaos.

Der Zopf meiner Großmutter
Bücher

Bronsky, Alina <1978->

Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2019

Titel / Autor: Der Zopf meiner Großmutter : Roman / Alina Bronsky

Veröffentlichung: Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2019

Physische Beschreibung: 213 Seiten

ISBN: 9783462051452

Datum:2019

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • deutsch

Abstract: Meine Großmutter, mein Großvater, seine Geliebte und ich. "Ich kann mich genau an den Moment erinnern, als mein Großvater sich verliebte. Es war klar, dass die Großmutter nichts davon mitkriegen sollte. Sie hatte schon bei geringeren Anlässen gedroht, ihn umzubringen, zum Beispiel, wenn er beim Abendessen das Brot zerkrümelte." Kaum jemand kann so böse, so witzig und rasant von eigenwilligen und doch so liebenswerten Charakteren erzählen wie Alina Bronsky: Max' Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche Schulsystem, die deutschen Süßigkeiten oder ihre Mitmenschen und deren Religionen wettert, beschützt sie ihren einzigen Enkel vor dem schädlichen Einfluss der neuen Welt. So bekommt sie erst als Letzte mit, dass ihr Mann sich verliebt hat. Was für andere Familien das Ende wäre, ist für Max und seine Großeltern jedoch erst der Anfang. Ein Roman über eine Frau, die versucht, in einer Gesellschaft Fuß zu fassen, die ihr entgleitet. Über einen Mann, der alles kontrollieren kann außer seine Gefühle. Über einen Jungen, der durch den Wahnsinn der Erwachsenen navigiert und zwischen den Welten vermittelt. Und darüber, wie Patchwork gelingen kann, selbst wenn die Protagonisten von so einem seltsamen Wort noch nie gehört haben.